Digitale Projekte & Lösungen für bayerische Kommunen.

Transparent, praxisorientiert und einfach.

Zukunft.

Regional.

Digital.

In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es entscheidend, dass Kommunen und Gemeinden mit aktuellen technologischen Lösungen ausgestattet sind, um den Bedürfnissen ihrer Bürgerinnen und Bürger gerecht zu werden.

Als neu geschaffene AöR wird die BayKommun die bayerischen Kommunen bei der Nachnutzung von Online-Diensten, die nach dem sogenannten „Einer für alle“- Prinzip entwickelt wurden, gezielt unterstützen und dadurch den flächendeckenden Roll-Out von digitalen Verwaltungsdienstleistungen beschleunigen.

Ziel ist die Bereitstellung von kommunalorientierten Basispaketen von betriebsbereiten, sofort einsetzbaren Online-Diensten, um besonders relevante Leistungen flächendeckend anzubieten. In diesem Zusammenhang stellt der Freistaat Bayern im Jahr 2023 bereits die Anschubfinanzierung der sogenannten BayernPackages sicher.

Unser Auftrag: Art. 53 BayDiG.

Unsere Mission:
Die BayKommun ist das Kompetenzzentrum für die Nachnutzung von EfA-Leistungen und BayernPackages in bayerischen Kommunen. Als Multiplikator und Botschafter unterstützt, befähigt und berät die BayKommun in Digitalisierungsfragen der Kommunallandschaft. Als Koordinator schafft sie ein Netzwerk digitaler Kompetenzträger. Wir stellen die rechtliche Nachnutzung sicher und bündeln alle relevanten Informationen.

Vorteile unserer Zusammenarbeit

Transparente Umsetzung

Wir sind Partner der Kommunen und setzen auf regelmäßigen Austausch mit Vertretern vor Ort. So gewährleisten wir praxisnahe Lösungen, die den Anwendern gerecht werden und lokale Herausforderungen berücksichtigen.

Praxis­orientierte Beratung

Die BayKommun steht für praxisorientierte Beratung zur Nutzung von EfA-Leistungen und BayernPackages in bayerischen Kommunen. Wir fördern digitale Kompetenz sowie koordinieren und sichern die rechtliche Nachnutzung für effiziente Lösungen.

Direkter Kontakt zu unserem Team

Wir sind engagiert im Austausch mit unseren Partnern und den lokalen Kommunen. Ihr Feedback ist uns wichtig, und wir pflegen direkten Kontakt, um in einem starken Netzwerk zusammenzuarbeiten, bei dem jeder seinen Beitrag leistet.

Digital Natives
für eure Kommune.

Zum 1. August 2022 ist das Gesetz über die Digitalisierung im Freistaat Bayern (Bayerisches Digitalgesetz – BayDiG) in Kraft getreten. Im Zuge des BayDiG wurde unter anderem auch eine neue Anstalt öffentlichen Rechts, die „BayKommun“ errichtet. Das Bayerische E-Government-Gesetz (BayEGovG) vom 22. Dezember 2015 (GVBl. S. 458, BayRS 206-1-D) trat mit Ablauf des 31. Juli 2022 außer Kraft.

Die BayKommun ist eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) in der gemeinsamen Trägerschaft des Freistaats Bayern und der bayerischen Kommunen. Die Trägerschaft der bayerischen Kommunen besteht kraft Gesetzes. Die rechtliche Verankerung findet sich in Art. 52 BayDiG.

Unser Selbstverständnis.

Wir verstehen uns als Dienstleister für die bayerischen Kommunen und Bürgerinnen und Bürger und sind stolz darauf, Teil einer modernen und agilen Verwaltung zu sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen ihre individuellen Fähigkeiten und Talente ein und arbeiten gemeinsam daran, innovative Lösungen und Prozesse zum Wohle unserer Kommunen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei legen wir großen Wert auf Transparenz, Kommunikation und eine enge Zusammenarbeit mit allen beteiligten Stake- und Shareholdern. Unser Ziel ist es, einen konkreten Mehrwert für die Menschen in Bayern zu schaffen und so einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung einer zukunftsorientierten und lebenswerten Gesellschaft zu leisten.

Als junge Behörde wissen wir, dass eine enge Zusammenarbeit mit kommunalen Multiplikatoren und bayerischen IT-Dienstleistern von großer Bedeutung ist, um unseren Auftrag effektiv zu erfüllen. Wir verstehen uns als Partner der Kommunen und legen großen Wert auf den regelmäßigen Austausch mit den Vertretern vor Ort. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Arbeit auch tatsächlich den Bedürfnissen der Anwender entspricht und auf konkrete Herausforderungen vor Ort abgestimmt ist.

Darüber hinaus profitieren wir von dem wertvollen Know-how und der Erfahrung der kommunalen Multiplikatoren und können so noch gezieltere und effizientere Lösungen entwickeln. Aus diesem Grund suchen wir aktiv den Dialog mit unseren Partnern vor Ort und sind stets offen für Anregungen und Feedback. Wir sehen uns als Teil eines großen Netzwerks, in dem jeder seinen Beitrag leistet und gemeinsam zum Wohle aller arbeitet.

Unsere Aufgabenbereiche.

Aktuell befindet sich die BayKommun AöR im Aufbau und hat zum vorrangigen Ziel, schnellstmöglich die ihr auferlegten Aufgaben gemäß Art. 53 BayDiG wahrzunehmen.
Im Einzelnen umfassen die Aufgaben der BayKommun AöR folgende Bereiche:

Rechtssicherer Transport von EfA-Leistungen anderer Länder an die bayerischen Kommunen

Koordinierung der Bereitstellung von digitalen Verwaltungs­leistungen durch bayerische IT-Dienstleister für die Kommunen in Bayern

Ausrollen von EfA-Leistungen nach Maßgabe der Vorgaben des Staats­ministeriums für Digitales

Entwicklung und Umsetzung innovativer Lösungs­ansätze zum Wohle unserer bayerischen Kommunen

Unterstützende Beratung für bayerische Kommunen bei der Umsetzung der Aufgaben aus den Bereichen EfA-Leistungen und digitale Verwaltungs­leistungen

Immer informiert: das BayKommun Briefing.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Deine Karriere
bei BayKommun.

Bei uns erwartet dich das Beste aus zwei Welten: die Dynamik eines Start-ups und die Sicherheit einer Behörde. In unserem kleinen Team schätzen wir jede und jeden Einzelnen und fördern ein engagiertes, kooperatives Arbeitsumfeld. Wir glauben an die Stärke der Gemeinschaft und ermöglichen dir, Verantwortung zu übernehmen und deine Stimme im Team zu Gehör zu bringen.

Wir verstehen, dass Flexibilität und individuelle Arbeitsmöglichkeiten wichtig sind. Deshalb bieten wir eine großzügige Remote-Work-Policy, die es dir ermöglicht, deinen Arbeitsplatz nach deinen Bedürfnissen zu gestalten.

Zudem bieten wir dir auch attraktive Vorteile, um deine berufliche und persönliche Entwicklung zu unterstützen. Du erhältst nicht nur 30 Urlaubstage im Jahr, sondern auch die Möglichkeit, Fortbildungstage zu nutzen, um kontinuierlich an deinem Fachwissen zu arbeiten. Unsere Vergütungsstruktur entspricht den Standards des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), was dir Sicherheit und Transparenz bietet.

Wenn du nach einer Karriere suchst, die dir erlaubt, in einem engagierten Team mit großer Wertschätzung zu arbeiten, die Flexibilität und persönliche Entwicklung fördert und die Vorzüge einer Behörde mit denen eines Start-ups kombiniert, dann bist du bei uns genau richtig. Wir freuen uns darauf, dich in unserem Team willkommen zu heißen und gemeinsam erfolgreich zu sein.

 

Jetzt bewerben.

Zu unseren offenen Stellen

Aktuelles rund um die BayKommun.

govdigital eG meets BayKommun

Die govdigital hat im Auftrag des IT-Planungsrats und in Kooperation mit der FITKO (Föderale IT-Kooperation) einen digitalen Marktplatz entwickelt. Dort werden digitale Angebote (z.B. EfA-Leistungen) bereitgestellt. Diese finden dann über verschiedenste Strukturen ihren Weg in ...

Happy Birthday, BayKommun AöR!

Im Juli feiern wir unseren ersten #Geburtstag - was für ein aufregendes Jahr!

Vor einem Jahr haben wir als kleines Team mit drei engagierten Mitarbeitern gestartet.

Seitdem ist viel passiert:
wir haben unsere neue Liegenschaft bezogen, haben die bayerischen ...

Tolle Neuigkeiten für unsere kommunalen Digitalisierer!

Wir freuen uns, den Launch des neuen #Kommunal-Portals auf unserer Website bekannt zu geben!

Ab sofort steht Euch hier eine umfassende Wissensdatenbank zur Verfügung, die speziell darauf ausgerichtet ist, Fachwissen im Bereich der kommunalen ...

BayKommun@ Bayerischer Städtetag in Kempten!

Wir sind heute und morgen in #Kempten, um im Rahmen des Bayerischen Städtetags über unsere Initiativen zur Digitalisierung der Kommunalverwaltung zu informieren.

Als Partner der bayerischen Kommunen ist es unsere Aufgabe, digitale Lösungen zu entwickeln, ...

Komm zu BayKommun und gestalte die digitale Zukunft Bayerns!

Wir suchen innovative Köpfe, die bereit sind, einen Unterschied in der digitalen Landschaft der bayerischen Kommunen zu machen. Wenn du eine Leidenschaft für Technologie und Kommunalentwicklung hast, melde dich bei uns mit einer Initiativbewerbung! ...

Am Freitag schalten wir wieder neue Interessenten für unser #BayKoNet frei.

BayKoNet ist das erste, ebenenübergreifende Netzwerk für bayerische Kommunen für den interkommunalen Wissenstransfer und Informationsaustausch. Das Netzwerk richtet sich an alle Mitarbeitenden der kommunalen Ebene und bietet ...

Die #BayKommun hat den Anspruch relevante Informationen zur #Verwaltungsdigitalisierung, der kommunalen Landschaft und allem was dazu gehört zentral und niedrigschwellig für die bayerischen #Kommunen zur Verfügung zu stellen.

Das Kommunal-Wiki (#KoWi) soll mit seiner einzigartigen Kombination aus Lexikon, ...

EFA & OZG meets Community Management - #BayKoNet erfolgreich in Pilotphase gestartet!

Wir freuen uns, den erfolgreichen Start unseres Projekts BayKoNet (Bayerisches Kommunales Netzwerk) bekannt zu geben!

Zur Erfüllung unseres gesetzlichen Auftrags benötigt die BayKommun AöR ein sicheres, ...

Rund 2.500km liegen hinter dem Team der #BayKommun anlässlich der Roadshow durch die sieben bayerischen Regierungsbezirke. Ein besonders Schmankerl für alle, die uns leider verpasst haben: am 15.5. findet nochmal ein virtueller Termin statt. #DigitaleTransformation #Verwaltungsdigitalisierung

Zusätzlicher ONLINE TERMIN - BayKommun Roadshow 2024 Eure Chance, dabei zu sein!
Unsere BayKommun Roadshow 2024 durch die bayerischen Regierungsbezirke war ein voller Erfolg! Von Pullach im Isartal bis Lohr am Main haben wir gesehen, wie vielfältig die Digitalisierungsbedürfnisse in Bayerns Kommunen sind. ...

Unser starkes Netzwerk in Bayern & Deutschland